Zum Inhalt
Virtual Machining

Ines Heining, M.Sc.

E-Mail
ines.heining@tu-dortmund.de

Telefon
(+49) 231 755-8190

Büro
Otto-Hahn-Str. 12, R. 2.015

 

Adresse
Technische Universität Dortmund
Fakultät für Informatik – Virtual Machining
Otto-Hahn-Straße 12
44227 Dortmund

Bild Ines Heining © VM​/​TU Dortmund

Forschungsschwerpunkte

  • Optimierung des dynamischen Verhaltens fünfachsiger Fräsprozesse

Betreute Abschlussarbeiten (Auswahl)

  • Entwicklung und Erprobung einer technischen Vorrichtung zur teilautomatisierten, nicht gekoppelten Impulsanregung für die Modalanalyse von Zerspanwerkzeugen in CNC-Bearbeitungszentren

Veröffentlichungen

2021

Minimisation of Pose-Dependent Regenerative Vibrations for 5-Axis Milling Operations
I. Wilck, A. Wirtz, T. Merhofe, D. Biermann and P. Wiederkehr
Journal of Manufacturing and Materials Processing (2021) 5
DOI: https://doi.org/10.3390/jmmp5030099 

Application of interpolation methods for the determination of position-dependent frequency response functions for the simulation of 5-axis milling processes
I. Wilck, A. Wirtz, D. Biermann and P. Wiederkehr
Production Engineering (2022) 16, S. 135-144
DOI: https://doi.org/10.1007/s11740-021-01072-0 

Experimental analysis of tilt angle-dependent dynamic properties of a 5-axis milling center
A. Wirtz, I. Wilck, N. Schmidt, D. Biermann and P. Wiederkehr
Manufacturing Letters 29 (2021), S. 47-51
DOI: https://doi.org/10.1016/j.mfglet.2021.04.007

 

2020

Determination of the dynamic behaviour of micro-milling tools at higher spindle speeds using ball-shooting tests for the application in process simulations
P.  Wiederkehr, I. Wilck and T. Siebrecht
CIRP Annals- Manufacturing Technologie 69 (2020) 2, S. 97-100
DOI: https://doi.org/10.1016/j.cirp.2020.04.036

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan

Campuswetter

Wetter-Informationen
Zur Wetterprognose